1 Euro – 1 Tag! Die 365 Euro Öffis-Jahreskarte in Wien

#DieguteMeldungdesTages
#5von50

Also da kann man wirklich nicht mehr meckern. 2012 wurde die 365 Euro Jahreskarte bei den öffentlichen Linien in Wien eingeführt. Es war damals das erste dementsprechende weltweite Projekt bei einer Stadt dieser Größe. Die JahreskartenbesitzerInnen zahlen sind natürlich jedes Jahr angestiegen, derzeit gibt es mehr als 700.000 davon. Übrigens sogar mehr, als es Autos in Wien gibt. Und jetzt, wo die U5 auch noch gebaut werden soll überlege ich mir auch wieder eine zuzulegen!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum

#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender

Bild: https://dietagespresse.com/linienfuehrung-fixiert-u5-wird-spiralfoermig/
und https://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/contentView.do/pageTypeId/66526/programId/74577/contentTypeId/1001/channelId/-47186/contentId/5000562

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s