Der Kommunikator – Schlagfertigkeit kann man lernen

#DieguteMeldungdesTages
#DerKommunikator
#vhsrudolfsheim
#fanta15

Der Kommunikator weiß: „Schlagfertigkeit kann man lernen!“

Gerade in Zeiten, in denen die Situation am Arbeitsmarkt herausfordernder wird, kommt es (auch) auf die eigenen rhetorischen Fähigkeiten an. Niemand weiß das besser als der Kommunikator. „Jeder kann schlagfertig sein, das ist eine Technik, die man lernen kann“, lautet sein Credo. Und er muss es wissen, war er doch nicht von Geburt an mit seinen fantastischen Fähigkeiten gesegnet. Er hat sich diese selbst angeeignet, u.a. in professionellen Superheld*innen-Weiterbildungen. „Eigentlich“, so gab er einst in einem Interview zu Protokoll, „bin ich ein extrem schüchterner Mensch. Doch heutzutage macht es mir sogar Spaß, vor anderen Menschen zu reden.“
Im Frühjahrssemester können auch Sie von seiner fantastischen Wandlung profitieren, denn der Kommunikator (aka Wolfgang Markytan) gibt in seinem Onlinekurs Schlagfertigkeit und kommunikative Kompetenz am 7. April 2021 (9-17 Uhr) Einblicke in seine fantastischen Fähigkeiten.

Der Kommunikator | Bildungsblog | Die Wiener Volkshochschulen (vhs.at)
Schlagfertigkeit und kommunikative Kompetenz Onlinekurs | Kommunikation, Rhetorik & Präsentation | Die Wiener Volkshochschulen (vhs.at)

Raus aus dem Asphalt!

#DieguteMeldungdesTages
#RausausdemAsphalt
#HernalserVerkehrskommission
#HernalserUmweltausschussvorsitzender

Grünraum ist so wichtig! Deswegen bin ich froh, dass wir in Hernals einige Fleckchen nach und nach umgestalten. Dafür eignet sich vor allem der Teil der Hormayrgasse, in dem es aufgrund schlecht geparkter Autos immer wieder zu Stillständen von Straßenbahnen gekommen ist.

Einigen ist es vielleicht schon aufgefallen: seit kurzem zieren fünf neue Pflanzenbeete die Hormayrgasse. Dort wo keine Baumpflanzungen möglich sind, arbeiten wir stets an Alternativen, um den Grünraum in Hernals zu erhöhen. In den 1,5 Meter breiten und 8-15 Meter langen Beeten blühen schon bald Felsenbirnen und Riesenlauche.

Ich freue mich gemeinsam mit der Hernalser Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer auf das Ergebnis!

Redebeiträge aus der letzten Bezirksvertretungssitzung

#HernalserKlubvorsitzender

Im Zuge der letzten Bezirksvertretungssitzung durfte ich auch einige Beiträge abgeben. Das ganze Video findet sich unter: https://www.facebook.com/BezirksvorstehungHernals/videos/368107884527896

in etwa Zeiten:
Kulturvereine in Hernals: 37:30 bis 39:30
Resolution Baumschutz in Hernals: 1.33:30 bis 1.36:00
Radabstellanlage Veronikagasse: 2.49:15 bis 2.50:30
Parkplätze in Hernals: 3.10:45 bis 3.12:00

Für weitere Rückfragen und Rückmeldungen stehe ich jederzeit unter 0650 96 96 96 5 und unter wolfgang@markytan.at zur Verfügung!


75 Jahre „Karottenballett“

#DieguteMeldungdesTages

Vor 75 Jahren, am 1. März 1946, wurde die Magistratsabteilung 48 gegründet unter dem Titel „Fuhrwerksbetriebe und Straßenpflege“.

Mittlerweile haben die Kolleginnen und Kollegen der MA48 viele andere zusätzliche Aufgaben übernommen. Was geblieben ist und in den letzten Jahren sogar zunimmt, ist die große Begeisterung der Wiener Bevölkerung aber auch vieler Menschen, die zu Besuch in Stadt Wien sind, aufgrund der Sauberkeit, die in Wien gewährleistet ist. Das ist ein Verdienst der KollegInnen von Die 48er.

Dr. Michael Ludwig: „Ich war selber als Tages-Müllaufleger in Wien unterwegs und weiß, es ist eine sehr schöne Tätigkeit, weil die Menschen auf der Straße sehr erfreut sind, wenn sie Die 48er sehen. Es ist aber auch eine harte Arbeit.
Daher möchte ich mich als Wiener Bürgermeister und als Bewohner dieser Stadt bei all jenen bedanken, die in dieser Zeit und in den letzten 75 Jahren für Die 48er und damit für unsere Stadt Wien tätig waren – damit werden wir auch in Zukunft die lebenswerteste Stadt weltweit bleiben.“

Diesen Dank möchte ich mich anschließen!

Foto: © PID/Christian Jobst

Bezirksvertretungssitzung Hernals im Wiener Rathauskeller

#DieguteMeldungdesTages
#HernalserKlubvorsitzender

Aufgrund der Corona-Verordnung konnten wir uns nicht im Hernalser Festsaal treffen, das Ausweichquartier konnte sich aber sehen lassen.

In meiner ersten Sitzung als Klubobmann der SPÖ Hernals freute ich mich, dass wir alle Vorschläge mit einer oder mehreren Parteien gemeinsam beschlossen haben. Unter anderem das Budget für das Jahr 2021, der Vorschlag wurde mit großer Mehrheit angenommen.

Für mich waren die wichtigsten Erkenntnisse der Sitzung:
x) Ganz viele Anträge beschäftigen sich mit dem Kunschak Platz. Deswegen haben wir beschlossen, alle dementsprechende Ideen in der Bezirksentwicklungskommission zu sammeln und besprechen. Dort soll ein komplettes Konzept gemeinsam erstellt werden.
x) Ebenso verhält es sich mit etlichen Vorschlägen zu einzelnen Radabstellanlagen. Auch hier wollen wir es geordnet und mit einem „Masterplan“ in der Bezirksentwicklungskommission abarbeiten.
x)
Natürlich hat uns der Radweg vom Gürtel bis in den Wienerwald sehr intensiv beschäftigt. Alle Anträge dazu, vor allem die etlichen zum Bereich ab der Vollbadgasse bis zur Endstelle der Linie 43 in Neuwaldegg werden in der Verkehrskommission zusammengeführt. Die Einbindung der BürgerInnen-Initiativen hat die Frau Bezirksvorsteherin noch vor Jahresende eingeleitet.
x) Die Bezirksentwicklungskommission wird sich auch mit dem Umgebungsbereich der zukünftigen U5 Station Elterleinplatz als auch mit dem Bereich Rötzergasse auseinandersetzen.
x)
Auch für den Umweltausschuss, den ich als Vorsitzender leiten darf, gab es einige Anträge. Einzelne Baumprojekte, Wassertrinkbrunnen und eine Toilettenanlage.

Wenn es Fragen, Anregungen oder Wünsche gibt bin ich für natürlich auch weiterhin jederzeit unter 0650 96 96 96 5 und wolfgang@markytan.at erreichbar!

Feierliche konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung Hernals im Wiener Rathaus

#DieguteMeldungdesTages

Nach jeder Wahl werden die gewählten VertreterInnen auf das Gesetz und die unverbrüchliche Treue zu den Gesetzen der Republik Österreich angelobt. Dieses Mal fand diese feierliche Sitzung im Wiener Rathaus statt. Das Gelöbnis
„Ich gelobe, der Republik Österreich und der Stadt Wien unverbrüchliche Treue zu halten, die Gesetze stets und voll zu beachten und meine Pflichten als Bezirksrat des 17. Bezirkes gewissenhaft zu erfüllen. wurde von Stadtrat Jürgen Czernohorszky entgegengenommen.

Ich bin in der neuen Hernalser Bezirksvertretung zuständig für die Umweltagenden, die Kleingärten sowie das Thema Sport. Zusätzlich darf ich als Klubvorsitzender der sozialdemokratischen MandatarInnen unsere Arbeit koordinieren.

Im Bezirksparlament arbeite ich auch mit der einstimmig gewählten Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer und deren Stellvertreter Peter Jagsch eng zusammen. Peter Jagsch wurde zusätzlich dazu auch als Vorsitzender der Hernalser Bezirksvertretung gewählt, seine Stellvertreterin in dieser Position ist Elisabeth Mössmer-Cattalini.

Unsere Zusammensetzung in Ausschuss und Kommissionen, eure VertreterInnen in Hernals:

Umweltausschuss: Wolfgang Markytan, Dr.in Aglaia Kotal, Daniel Novotny, Julia Healy und Raphaela Stock
Bauausschuss: Daniel Novotny, Wolfgang Markytan, Alice Seidl, Christian Heiling und Raphaela Stock
Finanzausschuss: Gerhard Neumeister, Alice Seidl, Stephanie Grötz, Raphaela Stock und Wolfgang Veleta
Verkehrskommission: Wolfgang Veleta, Toni Parahsl, Elisabeth Mössmer-Cattalini, Wolfgang Markytan und Melanie Eidler
Entwicklungskommission: Peter Jagsch, Elisabeth Mössmer-Cattalini, Toni Parahsl, Daniel Novotny und Melanie Eidler
Kulturkommission: Elisabeth Mössmer-Cattalini, Karl Kainz, Dr.in Aglaia Kotal, Toni Parahsl und Julia Healy
Sozialkommission: Alice Seidl, Dr.in Aglaia Kotal, Christian Heiling, Karl Kainz und Stephanie Grötz
Kleingärten: Wolfgang Markyta
n

#HernalserKlubvorsitzender

Bilder: (c) Christian Fürthner/PID

Mit großer Freude wurde ich zum Klubvorsitzenden der MandatarInnen der SPÖ Hernals gewählt!

#DieguteMeldungdesTages

Mit 15 BezirksrätInnen, den stellvertretenden Klubvorsitzenden Gerhard Neumeister und Alice Carina Seidl, wollen wir zusammen mit unserer Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer sowie deren Stellvertreter Peter Jagsch Politik für die Hernalser Bevölkerung machen.

Vielen Dank für euer Vertrauen. Gerade in der neuen politischen Situation wird es an uns allen gemeinsam liegen, Errungenschaften zu verteidigen und Innovationsdrang zu kanalisieren. Und auf einem wertschätzenden Umgang mit allen in der Bezirksvertretung vertretende Parteien sowie deren BezirksrätInnen zu achten, denn eines ist klar: Wir wollen alle das Beste für die Hernalser Bevölkerung erreichen!

Alles Gute auch an die aus der Bezirksvertretung ausscheidende Klubvorsitzende Monika Juch! Danke für deinen Einsatz!


#HernalserKlubvorsitzender

HERZLICHEN DANK!!!


#DieguteMeldungdesTages
#30von50

26 mal im Bezirk
43 in Hernals
52 mal in Wien haben FreundInnen meinen Namen richtig geschrieben. Vielen Dank an euch und alle anderen, die nicht so deutlich geschrieben haben 😉!!!Wichtig ist das gemeinsame Ziel: Das Rote Wien und Bürgermeister Dr. Michael Ludwig!

Und wie zuletzt versprochen: VIELE IDEEN!!! VOLLER EINSATZ!!!

Nach der Wahl ist vor der Wahl! Aber jetzt einmal eine Pause!!!!

#DieguteMeldungdesTages
#101von100

Derzeit 42 % für unseren Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, ein klares Ergebnis und vielen Dank von meiner Seite aus!!!

Wichtig ist mir festzuhalten, dass sich nun auch alle wieder der Hauptaufgabe dessen stellen werden, wofür wir in den letzten Wochen gelaufen sind: Das Leben der Menschen in Hernals zu verbessern! Und da weiß ich, dass alle Parteien und alle gewählten BezirksrätInnen dazu beitragen werden, halt in jedem eigenem Sinne!!!!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#HernalserKleingartenkommissionsvorsitzender
#lebenimkleingarten
#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender
#HernalserRadfahrbeauftragter
#HernalserBezirkssportbeauftragter
#mehrsportimöffentlichenraum
#HernalserstvBauausschussvorsitzender
#PräsidentdesFranzSiegelVereins
#hernoisschofftois
#Bundesbildungsgeschäftsführer
#erwachsenenbildunginwien

Heute schon wählen gegangen? Sicher Wahlen in Wien mit ausreichenden Infos!

#DieguteMeldungdesTages
#101von100

Die Stadt Wien hat alles daran gesetzt, dass diese Wahlen sicher ablaufen. Dazu wurden alle KandidatInnen wochenlang getestet und auch die die WahlbeisitzerInnen. Also alle, die noch nicht wählen waren, bitte heute das Wahlrecht in Anspruch nehmen. Viele unserer Vorfahren haben dafür gekämpft, dass wir heute die Möglichkeit haben, an freien Wahlen teilzunehmen. Und wenn ich nach meinen Begrifflichkeiten einer Leitkultur gefragt werde ist das erste: Freie Wahlen!

Und Infos habe ich in den letzten Wochen schon genug gegeben, lauter gute Meldungen des Tages zu Hernals und auch sonst wo! Also bitte wählen gehen und das richtige machen: Übrigens schreibt man mich: MARKYTAN….


Danke an alle, die mich in den letzten Wochen begleitet haben, unterstützt haben, mich auf Trab gehalten haben, viele Ideen zugeschanzt haben, mich forderten und trotz meines Mitteilungsbedürfnisses noch immer mit mir befreundet sind: Und Politik heißt auch Wahlen zu gewinnen und Menschen begeistern zu können: Deswegen danke für dein Vertrauen!!!!


https://www.facebook.com/120106831360939/videos/329399091676133



#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe