Was darf im Grätzl nicht fehlen? Ein Mistplatz!

#DieguteMeldungdesTages
#67von100

Unsere 48er sind ja wienweit bekannt: Unikate auf die man sich jederzeit verlassen kann. Und wie wichtig diese Einrichtung ist, lässt sich gar nicht abschätzen. Nicht nur wird unsere Umwelt von illegalen Müllablagerungen geschützt, es wird auch alles richtig entsorgt oder gar weiter verwendet. Gar nicht zu reden von der Möglichkeit gut erhaltene Sachen abzugeben, die dann kostengünstig zu Gunsten des TierQuarTier Wiens verkauft werden.

Und ich gebe nicht nur was ab, ich hole mir auch was: Zum Beispiel den besten Humus der Stadt. Und eh kloar: kostenlos!!! Und unserer ist überhaupt ein Traum mit seinen Kunstobjekten und dem jährlichem Mistfest.

Wenn ich mich mit FreundInnen in der Welt unterhalte, die glauben ich will sie veräppeln….

#hernalserumweltausschussvorsitzender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s