Schnitzelgutschein einlösen!

#DieguteMeldungdesTages
#17von50

Noch ist er einige Tage Gültig, der so genannte Schnitzelgutschein! Als direkte Förderung für die Wiener Gastronomie und als kleines Dankeschön an die Wiener Bevölkerung sind fast 1 Million Gutscheine versandt worden. Ein Großteil wurde schon eingelöst, einige sind noch im Umlauf! Viele wurden auch gespendet, ich habe meinen mit meinem Sohn nach der Zeugnisverteilung eingesetzt.

Viele Betriebe erzählen dem Bürgermeister Dr. Michael Ludwig davon, dass damit die schwierigsten Zeiten überwunden worden sind und dass man nun positiv in die Zukunft blickt!

Also: Gutschein einlösen und wiederkommen! Er ist nur noch wenige Tage bis zum 30. September 2020 gültig!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe

Forza Dynamo Donau Old Boys – Senioren bringen ein Top Ergebnis zum Ligastart!

#diegutemeldungdestages
#15von50

Ich freue mich, dass ich gestern zu so einem tollen Comeback und Ligadebut in der Senioren Liga beitragen konnte. Und was soll ich euch sagen: Gegen einen bärenstarken Gegner vom Billrothgymnasium konnten wir nach einer schwer unter Druck stehenden 1. Hälfte ein leistungsgerechtes 2:2 Unentschieden erreichen. (Abgesehen von meinen falsch aberkannten, NIEMALS GEWESEN, Führungstreffer und einen mehr als fraglichen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit) es war eh schön…Ich bedanke mich auch für die tolle Unterstützung der Fans, Funktionäre, Ersatzspieler, den erweiterten Kader, Kampfmannschaftsspieler und die Ehemaligen, die alle nicht den Weg bis an die Wiener Stadtgrenze gescheut haben, um uns gemeinsam zu dieser Riesen Leistung zu tragen.
Leute ich sage nur eines: Kommt zu unserem nächsten Spiel auf der Hernalser Marswiese: Montag 19. Oktober 2020 um 20:15!!!!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#hernoisschofftois
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum
#HernalserBezirkssportbeauftragter


Schaumrollen Flash-Mob!

#DieguteMeldungdesTages
#75von100

So schön, wenn man gemeinsam genießen kann! Ich habe mich gefreut, mit einigen FreundInnen, Nachbarn, Familienmitgliedern sowie UnterstützerInnen der letzten Tage und Wochen einmal kurz inne zu halten und genußvoll zu reflektieren!

Und wie habe ich gelernt: A Schaumrolle a day keeps the doctor away!!!!

#wienissoleiwaund
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#mehrsportimöffentlichenraum

Ab Montag 14. September kann man in Wien sicher wählen!

#DieguteMeldungdesTages
#14von50


Ab heute ist es soweit, man kann bereits jetzt seine VertreterInnen für die nächsten Jahre wählen. Aus Sicherheitsgründen kann diese Art des Wählens auch empfohlen werden, ich mache es schon seit Jahren so, da ich oft an Sonntagen arbeite. Einfach mit einem amtlichen Lichtbildausweis in eines der Magistratischen Bezirksämter kommen, die Liste habe ich im Link unten angehängt!

In ganz Wien kann man neben dem Bürgermeister Dr. Michael Ludwig auch mich, Wolfgang Markytan wählen, dazu darf ich dich gern einladen! Für die Hernalserinnen und Hernalser besteht auch die Möglichkeit, mich im Bezirk und im Regionalwahlkreis auszuwählen. Alle meine Ziele und Forderungen habe ich auf meiner Webseite zusammen gefasst.

Viele Ideen! Voller Einsatz! Und danke für deine Unterstützung!!!!

https://www.wien.gv.at/politik/wahlen/grbv/2020/wahlreferat.html

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#hernoisschofftois
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum
#erwachsenenbildunginwien
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#lebenimkleingarten
#HernalserstvBauausschussvorsitzender
#HernalserRadfahrbeauftragter
#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender
#HernalserBezirkssportbeauftragter
#HernalserKleingartenkommissionsvorsitzender
#PräsidentdesFranzSiegelVereins
#Bundesbildungsgeschäftsführer

Um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verhindern, besteht für die Kundinnen und Kunden in den Amtshäusern der Stadt Wien in den Wartebereichen und bei den Amtshandlungen weiterhin die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir empfehlen zudem, für allfällige Unterschriftsleistungen Ihren eigenen Kugelschreiber zu verwenden.

Eine Terminreservierung ist nicht notwendig.

Morgen zur Schaumrollenparty!

#DieguteMeldungdesTages
#13von50

Auf einen meiner letzten Guten Meldungen des Tages haben sich so viele Diskussionen ergeben, dass ich mich entschlossen habe, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Deswegen lade ich alle Unterstützerinnen und Unterstützer ein, am Montag 14. September 2020 um 16 Uhr beim Lorenz Bayer Park eine Schaumrolle zu genießen. Also genau genommen kriegen alle jeweils eine, nicht eine gemeinsam….
Aufgrund der Organisation der besten, und daher auch frischen, Schaumrollen bitte ich um eine verpflichtende Anmeldung an wolfgang@markytan.at.
Ich freue mich auf morgen! Gemeinsam mit Bernd Herger werden wir ein großes (aber sicheres) einzigartiges Fest veranstalten!

#wienissoleiwaund
#hernoisschofftois
#wienliebe
#hernalserumweltausschussvorsitzender

Der Wiener Wurschtel-Prater

#DieguteMeldungdesTages
#11von50

Wien hat ja mehrere Prater, der berühmteste ist natürlich der Wurschtel-Prater, wie wir WienerInnen ihn nennen. Abenteuer, Tradition und Wiener Charme zugleich – kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude wie der Wiener Prater.

Gefüllt mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für Groß und Klein – kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert. Egal, ob vergnügliche Stunden mit der Familie oder Essen mit Freunden und anschließender Tour durch die Adrenalin-Highlights. Hier vergehen die Stunden wie im Flug – Spaß haben und genießen – so lautet das Praterprinzip!

Neben der fahrt mit der Liliputbahn darf auch der traditionelle Besuch im Schweizerhaus mit einem der schönsten Gastgärten nicht fehlen: eh kloar mit einem Krügerl Budweiser und einer saftigen, knusprigen Stelze…(bitte nie alleine versuchen zu essen, 3-4 werden locker satt!)

Und eines muss ich auch festhalten: Beim Riesenrad ist noch nichts passiert. Blöd nur für meine These: „Jeden Tag an dem nichts passiert, verkürzt die Zeit zu dem Tag an dem was passiert…“

Und dazu das riesige Grünareal, das zum vielseitigen kostenlosen Sporteln anregt. Und die Hockeyplätze, die Fußballplätze, das Baseball Stadion….


#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum

Bild: Von Gugerell – Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16982551
Von Gugerell – Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33079890



Heute Abend wieder raus und Party machen, (gesichert natürlich)!

#DieguteMeldungdesTages
#71von100

Seit 1998 ist der Gürtel Nightwalk Ende August ein fixes Veranstaltungshighlight in Wien, mit Konzerten in den Lokalen zwischen Alser- und Thaliastraße.

Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbunden Maßnahmen ist die Durchführung des Gürtel Nightwalk in der Form, wie wir es in den letzten zwei Jahrzehnten gewohnt waren, im Jahr 2020 nicht möglich. Der Gürtel Nightwalk findet daher heuer nicht statt. Stattdessen gibt es die GÜRTEL NIGHTWEEK – vom 11.bis 19. September 2020 bieten die zahlreichen Lokale am Lerchenfelder und Hernalser Gürtel ein umfangreiches Kulturprogramm mit dem Fokus auf Livemusik. Was auf Wiens wohl wichtigster populärkultureller Club- und Ausgehmeile das ganze Jahr über passiert, wird jetzt im Einklang mit den geltenden Regelungen an diesen neun Tagen mit einer noch umfangreicheren Vielfalt (allerdings auch mit notwendigen Einschränkungen bei den Besucherzahlen) umgesetzt. Über all dem hängt jedoch eine Ungewissheit… Anfang September ist normalerweise der Zeitpunkt, zu dem in den Clubs und Live-Lokalen die Herbstsaison durchstartet Heuer ist allerdings vieles ungewiss… nur eines ist sicher: Diese Saison wird anders sein als in den vergangenen Jahren, und nur mit Vernunft, Disziplin und einer gewisssen Vorsicht und Rücksichtnahme – sowohl seitens der Lokale als auch seitens der Gäste – wird es überhaupt möglich sein, in den nächsten Monaten einen zumindest eingeschränkten Kulturbetrieb leben zu können. Programm der GÜRTEL NIGHTWEEK 2020: https://www.facebook.com/events/1615017891999006/ Facebookseite: https://www.facebook.com/GuertelNightweek/

Bilder: https://www.facebook.com/GuertelNightwalk/photos/a.1172147112848589/3294601380603141

#wienissoleiwaund
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender

Meine Lieblingsverkehrszonen: Begegnungszonen

#DieguteMeldungdesTages
#10von50

Begegnungszonen dienen der Verkehrsberuhigung und ermöglichen ein gleichberechtigtes Miteinander unterschiedlicher Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer. Die Straßenverkehrsordnung ermöglicht seit 2013 die Schaffung von Begegnungszonen. Voraussetzung für die positive Wirkung von Begegnungszonen sind die Sensibilisierung der verschiedenen Gruppen von Verkehrsteilnehmerinnen beziehungsweise Verkehrsteilnehmern für die jeweiligen Bedürfnisse und der gegenseitige Respekt.

Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit für den Fahrzeugverkehr – wie auch Radfahrende – beträgt 20 km/h. Wenn es aus Sicht der Verkehrssicherheit keine Bedenken gibt und es der Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs dient, kann die Behörde die erlaubte Höchstgeschwindigkeit mit 30 km/h festsetzen. Alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer – wie zum Beispiel Zu-Fuß-Gehende, Radfahrende, Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker – haben aufeinander Rücksicht zu nehmen und dürfen einander gegenseitig nicht mutwillig behindern. An dafür ausgewiesenen Stellen darf gehalten beziehungsweise geparkt werden.

Die umstrittenste Begegnungszone der letzten Jahre war die Mariahilfer Straße. Viel wurde vom Untergang geredet, heut weiß man: ein absolutes Erfolgsprojekt! (Auch bestätigt von damaligen ProjektgegnerInnen!)

Für mich sind die Begegnungszonen, dort wo sie Sinn machen, das typisch sozialdemokratische Verkehrssystem: JedeR gibt auf jedeN Acht, niemand behindert andere und alle kommen bestens voran!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund

Bild: Von Gugerell – Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42088599
Bild: Von Herzi Pinki – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28381150


City Bikes wurden gerettet!

#DieguteMeldungdesTages
#3von50

Ich bin so froh, dass die City Bikes von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig gerettet wurden. Gerne nehme ich selbst so ein kostenloses Rad und radle manchmal in die Arbeit oder auf kurzen Strecken in Hernals herum. Einige Wochen war das System gesperrt, nun gibt es die City-Bikes wieder und nächstes Jahr soll es sogar ausgebaut werden!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum

Lebenswerteste Stadt der Welt!

#DieguteMeldungdesTages
#2von50

Wien wurde zum bereits 11 Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Und nicht nur in der Mercer-Studie liegt Wien voran, sondern auch in etlichen weiteren. Also muss es ja auch stimmen und dass das alles von ungefähr kommt, wird ja auch keine und keiner glauben.

Eine interessantes Ranking habe ich auch gefunden und da lässt sich scheinbar auch einiges herauslesen. Dort wo die Sozialdemokratie gestalten kann, scheint es den Menschen nicht so schlecht zu gehen,

Deswegen auch in diesem Jahr wieder. SPÖ am 11. Oktober wählen! In deinen Bezirken findest du sicherlich einige Gründe und KandidatInnen dazu, in Hernals zum Beispiel Ilse Pfeffer und Kurt Stürzenbecher, oder auch mich… Und in Wien natürlich unser Bürgermeister Dr. Michael Ludwig (oder auch mich….)

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe