Summer City Camps in Wien

#DieguteMeldungdesTages
#4von50

Der Sommer konnte für die Kinder gar nicht lange genug sein. Aber das muss auch für die Eltern organisierbar bleiben. Deswegen finde ich die Camps eine tolle Ergänzung mit 3 Programm-Schienen:

Freizeit-Programm: Kinder erwartet viel Bewegung, Spiel und Spaß sowie Ausflüge in die Natur, Kulturerlebnisse und Workshops zu Kreativität, Naturwissenschaft und Technik. Der genaue Wochenablauf unterscheidet sich dabei je nach Standort und nutzt dabei auch die Möglichkeiten, die das jeweilige Grätzl oder der Bezirk bieten.

Lern-Programm: In den Förderkursen findet eine verstärkte Lernförderung für alle Altersklassen in Mathe und Deutsch statt, für die 5./6. Schulstufe auch in Englisch. Optional können die Schülerinnen und Schüler am Nachmittag ein Freizeit-Programm am selben oder einem nahegelegenen Summer City Camp-Standort besuchen.

Programm für Kinder mit Behinderung: Die Summer City Camps bieten auch heuer wieder ein Programm für Kinder mit Behinderung mit professioneller Betreuung.

Kosten: 50 Euro pro Woche inklusive Mittagessen und Jause

Und am Ende des Sommers gab es in Wien noch die kostenlose Sommerschule für alle Kinder, die gerne ihre Deutschkenntnisse verbessern wollten. Dazu wurden Schulen herangezogen, wo sich besondere DirektorInnen auszeichnen konnten. Gemeinsam mit vielen motivierten Lehrkräften, viele davon noch in Ausbildung, konnte auch Adi Solly in der Volksschule Odoakergasse seine ganzes Wissen und die Liebe zu den Kindern einbringen! Sowohl in der Sommerschule, als auch beim Wiener Sportclub, wo er ebenso tätig ist!

Stellvertretend für die Vielen da draußen sage ich dir und euch: Herzlichen Dank!!!!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum
Bild: https://www.diepresse.com/5697362/ein-direktor-gibt-der-politik-hausaufgaben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s