Bundesbildungspräsidium aus Gloggnitz!

Die Sitzung des Bundesbildungspräsidiums fand heute wieder virtuell aus dem Dr.-Karl-Renner- Museum in Gloggnitz statt. Museumsdirektor und Renner-Instituts-Vizedirektor Dr. Michael ROSECKER führte uns durch diese offenen, zeitgemäßen und spannenden Ausstellungen in der früheren Renner-Villa, die viele Fragen gezielt ansprechen.

Auf dem Weg nach Gloggnitz legten wir Blumen bei der Gedenkstätte Anhaltelager WÖLLERSDORF (1934-1938) nieder und gedachten der Opfer des Austrofaschismus.

Im Bild: Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang Markytan, MA, der Wiener Bildungsdirektor und Landesbildungssekretär Mag. Marcus Schober und der Mitarbeiter der Wiener Bildungsakademie Mag. Bernd Herger sowie Direktor Dr. Michael Rosecker.

Bundesbildungspräsidium virtuell aus LINZ

Eine sehr erfolgreiche Arbeitssitzung im Richard-Bernaschek-Saal im historischen Gebäude der SPÖ Oberösterreich. Großer Dank an die SPÖ Vorsitzende Birgit GERSTORFER, Landesbildungsvorsitzenden Bernd DOBESBERGER, Landesbildungsgeschäftsführerin Annemarie OBERMÜLLER (alle im Bild), mein Team Bundesbildungsgeschäftsführer Wolfgang MARKYTAN und Organisationsprofi Bernd HERGER.

Bild: bei der Gedenkstätte am historischen Ort, an dem die Kämpfe am 12.2.1934 begonnen haben!

Sieg, Sieg, Auswärts-Sieg! Sieg, Sieg, Auftakt-Sieg!!!!

#dieguteMeldungdesTages
#HernalserBezirkssportbeauftragter
#DynamoDonauOldBoys

Endlich durfte die Meisterschaft der DSG-Senioren wieder gestartet werden. Fast alle Ligen durften ja im Frühjahr wieder ran, nur uns hat man das Spielen verboten. Nun nach fast einem Jahr Pause durften wir wieder ran und machten es ned so schlecht: 3:2 Auswärtssieg meiner Dynamo Donau Old Boys gegen Mariahilf auf der Hernalser Marswiese,

Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön, so was hat man fast ein Jahr lang nicht gesehen, so schön, so schön….

Diese Saison werden wir voll angreifen! Ein Platz in den Top 7 wird gefordert!

100 Euro Ballspende für Dynamo Donau!

EuroPub-League 2021 in Wien – Football is coming home…

Wieder einmal durfte ich meine Fußballschuhe schnüren: Das legendäre europäische Fußball-Turnier wurde wieder in Wien abgehalten.

Initiiert wurde das Turnier von Bernd Herger aus Wien, Declan Crean aus Rome sowie Kevin Teerhovengadum aus London. Es hat sich in den Jahren weiter entwickelt.

2010 in Wien, 2011 in Rom, 2012 in Mannheim, 2016 in Wien und 2018 in München konnte ich mitkicken.
2013 in Tipperary, 2014 in Ghent, 2015 in Stockholm, 2017 in Zakopane, 2019 in Bradu habe ich es nicht geschafft, dabei zu sein.

Mit meiner eigenen Leistung darf ich mehr als zufrieden sein: 6 Tore und 5 Vorlagen, bei ausschließlichen 2. Hälfte-Einwechslungen… Das macht schon was aus, wenn man immer richtig steht, wenn man angeschossen wird….

Ausgetragen wurde das Turnier in der Seestadt Aspern bei „Andi kickt“. Andi Steinbach hat hier etwas Hervorragendes geschaffen und die Plätze auf dem Dach eines Hauses bieten sich idealerweise dazu an!

Aber auch schon für 2022 ist alles fest eingeplant: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Weitere Infos

Fotos

Erfolgreicher Fußball-Sonntag

#HernalserBezirkssportbeauftragter
#mehrSportimöffentlichenRaum

Neben dem beachtlichen Auftreten der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft mit etlichen ehemaligen Spielern aus dem Wiener Unterhaus freue ich mich auch mit 2 weiteren Siegen und 2 Meisterschaften zu berichten:

Mein Heimatverein Dynamo Donau hat sich auch das 2. Mal in Folge von der Corona Situation nicht beirren lassen und nach dem (zweifelhaften) Abbruch als Tabellenführer der letzten Saison diesmal alles klar gemacht! Ich gratuliere herzlichst meinen vielen Freunden und bin mega-glücklich. Gratulation an Trainer Peter Pekarek, Manschaftsmanager und Torhüter Sven Radisch sowie den Obmann „Ha, Ho, He: Bernd Herger, BSc!!!“
Jetzt sollten sie uns eigentlich nur noch unsere hervorragende Premierensaison als Dynamo Donau Old Boys fertig spielen lassen….



Ein weiterer Sieg hat sich für, die sich mit uns den Platz teilenden, Fußball-Frauen-Team des First Vienna FC 1894 ergeben womit ein klarer Aufstieg in die österreichische Frauen-Bundesliga geschafft wurde. Die Vienna, als Verein der sowohl im Männer- und Frauen-Sport aktiv ist, stellt somit das erste Wiener Frauenteam in der höchsten Klasse, welches nicht durch Kooperation den Platz eingenommen hat. Auch dazu herzliche Glückwünsche, verbinden mich ja einige leistungsrelevante Ereignisse damit… Liebe Christa Hainzl: Toll gemacht! Aschot Movsesian und Julian Puig: absolut verdient!!!

Gemeinsames morgendliches Laufen in Schönbrunn

#DieguteMeldungdesTages
#39von50

Am gestrigen Donnerstag war ich mit einer morgendlichen LäuferInnenrunde in Schönbrunn unterwegs. Seit einigen Jahren treffen sich jeden Donnerstag um 6:30 Uhr motivierte SportlerInnen und laufen gemeinsam in den Morgen hinein. Manchmal suchen sie sich ein Motto aus und haben besondere Trainingsgastwünsche. Nachdem letzte Woche Marco Pogo von der Bierpartei kam, wollten nun vor der Wien-Wahl alle in rot mit einem hochrangigen SPÖler laufen: gesagt, getan, wer wäre da besser als unser Wiener Landtagspräsident und leidenschaftliche Läufer Ernst Woller.

Aus langjähriger Verbundenheit zur Wiener Lauflandschaft habe ich auch noch einige LäuferInnen der SPÖ dazu bewegen dürfen.

Und es war das erwartete Erlebnis: Tolle Gespräche, sympathische Leute und viele Wiedersehen! Und dann das Abarbeiten der Gloriette-Serpentinen! Abschluss mit Hüpffoto!

Ich danke allen OrganisatorInnen, allen voran Jean-Marie Welbes für diese tolle Initiative!!!!

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#HernalserBezirkssportbeauftragter
#mehrsportimöffentlichenraum
#erwachsenenbildunginwien

Eis-Test-Essen-Flash-Mob am Freitag in Hernals!

#DieguteMeldungdesTages
#84von100

Wo gibt es das beste Eis der Stadt?

Über diese Frage könnten wir stundenlang diskutieren, aber handeln wir lieber statt nur darüber zu sprechen. Bernd und Wolfgang laden auf ein Eis ein und dabei sprechen wir über Eure Fragen zur bevorstehenden Bezirksvertretungswahl in Hernals.

Am Freitag 25. September 2020 ab 15:00 Uhr treffen wir uns am Kalvarienberg und essen ein Eis gemeinsam.

Wir freuen uns auf Euch!(und nachdem wir geklärt haben wo es die beste Schaumrolle der Stadt gibt, dürfte die Antwort auf die Frage nach dem besten Eis ja sowieso nicht schwer fallen: in Hernals natürlich 😉 aber das klären wir am Freitag)

Wir bitte um eine konkrete Anmeldung per Mail oder Direktnachricht damit wir genug Eis bestellen können, sowie aufgrund der Corona Vorschriften. Vor Ort sind wir im Freien und können somit genug Abstand einhalten.

#hernoisschofftois
#wienissoleiwaund


Der Donaukanal erstrahlt im neuen Glanz!

#DieguteMeldungdesTages
#24von50

Mein Freund Bernd Herger hat gemeinsam mit seinem Team und Marcus Schober sowie dem Künstler Karl Kilian III. ein europäisches Projekt übernommen. Es geht um die Einbindung der Bevölkerung bei der Neugestaltung des öffentlichen Raumes. Und mancher davon hat es auch ein bisserl nötig….

Ich bin ja selbst auch immer wieder bei diesem Projekt dabei, dieses Mal konnte ich nicht mithelfen, Wien schöner zu machen. Trotzdem kann sich das Ergebnis sehen lassen…

#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#mehrsportimöffentlichenraum
#erwachsenenbildunginwien

2. Spiel der Dynamo Donau Old Boys – und heute geht’s gleich gegen Rapid Wien!

#DieguteMeldungdesTages
#82von100

Heute volle Konzentration auf das Abend-Spiel! Es geht gegen den österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien. Nach deren Ausscheiden in der Champions-League-Quali wird unser Team ins Weststadion kommen.
Auf ein faires und schönes Spiel. Leider sind aufgrund der Corona-Vorgaben keine ZuseherInnen erlaubt, ich informiere euch halt darüber…..


Herzlichen Dank auch an den Organisator Bernd Herger!!!

#mehrsportimöffentlichenraum
#HernalserBezirkssportbeauftragter