Hernals blüht auf!

#DieguteMeldung des Tages
#HernalserUmweltausschussvorsitzender

Im Zuge der Initiative „Raus aus dem Asphalt – Rein ins Grün“ wurde am Freitag, dem 21. Mai 2021, eine Blumenwiese von unseren Mandatarinnen und Mandataren sowie Aktivistinnen und Aktivisten bei der Alszeile gepflanzt.

Die frisch gesetzten Blumen und auch die gestreuten Blumensamen sollen dabei nicht nur das Nachbarschaftsbild für die Hernalserinnen und Hernalser verschönern, sondern auch zur Verwirklichung eines unserer gemeinsamen Ziele beitragen: Die Stadt ein kleines Stückchen mehr zu begrünen und aus dem Asphalt-Jungel heraus zu holen!

In diesem Sinne: Vielen Dank für die Blumen! 🌻🌼

Feierliche konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung Hernals im Wiener Rathaus

#DieguteMeldungdesTages

Nach jeder Wahl werden die gewählten VertreterInnen auf das Gesetz und die unverbrüchliche Treue zu den Gesetzen der Republik Österreich angelobt. Dieses Mal fand diese feierliche Sitzung im Wiener Rathaus statt. Das Gelöbnis
„Ich gelobe, der Republik Österreich und der Stadt Wien unverbrüchliche Treue zu halten, die Gesetze stets und voll zu beachten und meine Pflichten als Bezirksrat des 17. Bezirkes gewissenhaft zu erfüllen. wurde von Stadtrat Jürgen Czernohorszky entgegengenommen.

Ich bin in der neuen Hernalser Bezirksvertretung zuständig für die Umweltagenden, die Kleingärten sowie das Thema Sport. Zusätzlich darf ich als Klubvorsitzender der sozialdemokratischen MandatarInnen unsere Arbeit koordinieren.

Im Bezirksparlament arbeite ich auch mit der einstimmig gewählten Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer und deren Stellvertreter Peter Jagsch eng zusammen. Peter Jagsch wurde zusätzlich dazu auch als Vorsitzender der Hernalser Bezirksvertretung gewählt, seine Stellvertreterin in dieser Position ist Elisabeth Mössmer-Cattalini.

Unsere Zusammensetzung in Ausschuss und Kommissionen, eure VertreterInnen in Hernals:

Umweltausschuss: Wolfgang Markytan, Dr.in Aglaia Kotal, Daniel Novotny, Julia Healy und Raphaela Stock
Bauausschuss: Daniel Novotny, Wolfgang Markytan, Alice Seidl, Christian Heiling und Raphaela Stock
Finanzausschuss: Gerhard Neumeister, Alice Seidl, Stephanie Grötz, Raphaela Stock und Wolfgang Veleta
Verkehrskommission: Wolfgang Veleta, Toni Parahsl, Elisabeth Mössmer-Cattalini, Wolfgang Markytan und Melanie Eidler
Entwicklungskommission: Peter Jagsch, Elisabeth Mössmer-Cattalini, Toni Parahsl, Daniel Novotny und Melanie Eidler
Kulturkommission: Elisabeth Mössmer-Cattalini, Karl Kainz, Dr.in Aglaia Kotal, Toni Parahsl und Julia Healy
Sozialkommission: Alice Seidl, Dr.in Aglaia Kotal, Christian Heiling, Karl Kainz und Stephanie Grötz
Kleingärten: Wolfgang Markyta
n

#HernalserKlubvorsitzender

Bilder: (c) Christian Fürthner/PID

Mit großer Freude wurde ich zum Klubvorsitzenden der MandatarInnen der SPÖ Hernals gewählt!

#DieguteMeldungdesTages

Mit 15 BezirksrätInnen, den stellvertretenden Klubvorsitzenden Gerhard Neumeister und Alice Carina Seidl, wollen wir zusammen mit unserer Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer sowie deren Stellvertreter Peter Jagsch Politik für die Hernalser Bevölkerung machen.

Vielen Dank für euer Vertrauen. Gerade in der neuen politischen Situation wird es an uns allen gemeinsam liegen, Errungenschaften zu verteidigen und Innovationsdrang zu kanalisieren. Und auf einem wertschätzenden Umgang mit allen in der Bezirksvertretung vertretende Parteien sowie deren BezirksrätInnen zu achten, denn eines ist klar: Wir wollen alle das Beste für die Hernalser Bevölkerung erreichen!

Alles Gute auch an die aus der Bezirksvertretung ausscheidende Klubvorsitzende Monika Juch! Danke für deinen Einsatz!


#HernalserKlubvorsitzender

Der „Park der Freiheit“ – ein Projekt von KÖR – Kunst im öffentlichen Raum

#DieguteMeldungdesTages
#98von100

Im Zuge der Revitalisierung des Vorplatzes der S45/Station Hernals wurde von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien ein Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der Bezirksgedenkstätte ausgerichtet, als dessen Sieger das Projekt von Maria Anwander und Ruben Aubrecht gekürt wurde.

Als sichtbares Zeichen der Erinnerung werden die Namen von 1836 Personen mit Bezirksbezug, die im Widerstand gegen ein totalitäres Regime aufgetreten sind, in einer Bezirksgedenkstätte namentlich gewürdigt. Mit der Benennung der neugestalteten und erweiterten Grünfläche in Park der Freiheit setzt die Bezirksvertretung Hernals ergänzend ein überparteiliches Zeichen der Erinnerung.

Basierend auf einem Grundsatzbeschluss, welcher in der Bezirksvertretung Hernals am 15. September 2010 gefasst wurde, und der eine Realisierung einer „Errichtung eines Denkmals / einer Gedenkstätte bzw. Mahnmales bei der S- 45 Station „Hernals“ am Vorplatz beinhaltet, wurde die KÖR Kunst im öffentlichen Raum GmbH ersucht, einen geladenen künstlerischen Wettbewerb zu entwickeln. Vorausgegangen war dieser Entwicklung die Beschäftigung und Erforschung der Hernalser Bezirksgeschichte des Widerstands im Ständestaat und während des Nationalsozialismus. Die unterschiedlichen Module, wie die Sensibilisierung der Anrainer/innen, die Aktivierungsphase der Bevölkerung mit Informationsveranstaltungen wurden sukzessive in enger Kooperation mit relevanten Organisatoren und Entscheidungsträger/innen – Bezirksvorstehung 17 sowie Gebietsbetreuung 17 – entwickelt.

Durch Recherchen im Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes konnten bis zum Abschluss der Erhebungen Ende November 2012 etwas mehr als 2.300 Namen von Personen ausfindig gemacht werden, von denen etwa 1.750 mehr oder weniger ausführlich dargestellt wurden. Sie sind Opfer sowie Personen, die in Widerstandsaktivitäten in Hernals involviert waren. Der Begriff „Widerstand“ ist umfassend angelegt. Er bezieht Personen aller politischen Lager sowie weltanschaulichen und volksgruppenmäßigen Bevölkerungsgruppen ein, die in Opposition zum Faschismus standen oder von ihm verfolgt wurden, sowie alle Formen von Widerstandshandlungen. Als solche wurden angesichts des immer totalitärer werdenden NS-Regimes auch Akte von Zivilcourage wie Ungehorsam sowie Solidarität mit Verfolgten und anderen Opfern berücksichtigt. Das beabsichtigte Gedenken ist dadurch lager- und parteienübergreifend und soll den opfervollen Einsatz einer großen Zahl von Frauen und Männern sowie ihrer Angehörigen würdigen.

Ein großes Lob allen voran unserem Peter Ulli Lehner, der mit deinem Buch die Basis für diese Würdigung gelegt hat.


#ludwig2020
#wienissoleiwaund
#wienliebe
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender
#hernoisschofftois
#Bundesbildungsgeschäftsführer
#erwachsenenbildunginwien

Infos: https://www.erinnern.at/bundeslaender/wien/termine/bezirksgedenkstaette-wien-hernals-park-der-freiheit und https://www.koer.or.at/projekte/denkmal-verfolgung-widerstand-und-freiheitskampf-in-hernals-1933-1945/

Dieses Video muss man sehen! Ich kandidiere in Hernals!

#DieguteMeldungdesTages
#84von100

Ich freue mich sehr, heute mein erstes professionelles Wahlkampfvideo präsentiert zu bekommen! Umgesetzt durch den Fotografen und Videografen, Regisseur und Tüftler Daniel Novotny, mit dem ich auch im Hernalser Umweltausschuss sehr gut zusammen arbeite.

Dieses Video ist die Krönung meiner jahrzehntelange Wahlwerbetätigkeiten, die ich euch auch noch irgend einmal zusammenstellen werde…

Vielen Dank, lieber Daniel, und auch allen anderen, die mitgewirkt haben!


#mehrsportimöffentlichenraum
#hernalserumweltausschussvorsitzender
#HernalserstvBauausschussvorsitzender
#HernalserRadfahrbeauftragter
#HernalserstvVerkehrskommissionsvorsitzender
#HernalserBezirkssportbeauftragter
#HernalserKleingartenkommissionsvorsitzender


Sommerfest Mitten in Hernals!

#DieguteMeldungdesTages
#59von100:

Leider sind ja aufgrund behördlicher Auflagen einige Sommerfeste ausgefallen. Ich freue mich besonders, dass Mitten in Hernals, dieses wichtige Sommerfest veranstaltet hat. Trotz des zwischenzeitlichen Nieselregens war das fest so gut besucht, wie es sein durfte. Gerade in diesem dicht-verbauten Gebiet, hier wohnen viele Menschen auf engem Raum, gerade dort, wo nicht die betuchteste Klientel des Bezirks lebt, ist das Fest mit so viel Lebensfreude und ohne jegliche Kosten für Unterhaltung und Verpflegung so wichtig! Ich bedanke mich, so wie auch die Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer bei ihrer Begrüßung bei Martin Winkler und seinem Team von Mitten in Hernals für diese tolle Initiative sowie so ein farbenfrohes und musikalisches Fest!

#HernalserUmweltausschussvorsitzender

Naschhecke auf der Alszeile

#DieguteMeldungdesTages
#3von100:

In Eigeninitiative wurde in Absprache mit der MA 42 eine Naschhecke im Grünstreifen der Alszeile eingesetzt. Fitness und Gesundheit auf der Alszeile!!! Gute Idee: Elisabeth Mössmer-Cattalini ! Ich freue mich schon auf das Ergebnis! Und welche sind deine Lieblingsbeeren?

#HernalserUmweltausschussvorsitzender